Die Landesbeauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur/ für die Stasi-Unterlagen der ehemaligen DDR

Landesbeauftragter des Freistaats Thüringen zur Aufarbeitung der SED-Diktatur (ThLa)

Herr Christian Dietrich

Jürgen-Fuchs-Straße 1, 99096 Erfurt
Telefon: 0361 573114-951
Fax: 0361 573114-952
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.thla-thueringen.de/

Beauftragte des Landes Sachsen-Anhalt zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Frau Birgit Neumann-Becker

Schleinufer 12, 39104 Magdeburg
Telefon: 0391 560-1501
Fax: 0391 560-1520
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.aufarbeitung.sachsen-anhalt.de

Sächsischer Landesbeauftragter zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Herr Lutz Rathenow

Unterer Kreuzweg 1, 01097 Dresden
Telefon: 0351 6568111
Fax: 0351 6568120
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.lstu-sachsen.de

Landesbeauftragter im Land Berlin für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR

Herr Martin Gutzeit

Scharrenstraße 17, 10178 Berlin
Telefon: 030 2407920
Fax: 030 24079299
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.berlin.de/stasi-landesbeauftragter

Beauftragte des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur (LAkD)

Frau Ulrike Poppe

Hegelallee 3, 14467 Potsdam
Telefon: 0331 2372920
Fax: 0331 23729229
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.aufarbeitung.brandenburg.de

Die Landesbeauftragte für Mecklenburg-Vorpommern für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR

Frau Anne Drescher

Bleicherufer 7, 19053 Schwerin
Telefon: 0385 734006
Fax: 0385 734007
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.landesbeauftragter.de